Heimat- und Kulturverein Hage und Umgebung e. V.

Vorstand

Unser Verein

Unsere Gruppen
Termine 2014

Fotos
Plattdeutsch-Quiz

Presseartikel    

Nostalgie mit alten Fotos

Archiv /Magda-Heyken-Haus

Schmiede/Kochhaus

Satzung

Aufnahmeantrag

Linksammlung

Ostfreesland

Impressum


Kontakt



 Unser Gästebuch



 Counter

Am 29. Juli lädt der Heimatverein Hage und Umgebung e.V. wieder zu einem Kulturabend ein. Es spielen wieder Gernot Gerlach und Knut Hencke, das Duo „Jammerlappen“, die mit ihren bissigen und satirischen Liedern aus der eigenen Feder dem Heimatverein schon vertraut sind. An diesem Abend steht das Thema „Liebe und mehr“ im Mittelpunkt. Es wird im weitesten Sinne über die Beziehung zwischen Menschen und  im Besonderen zwischen Mann und Frau „gejammert“, was man jedoch nicht immer ernst nehmen muss. Der Abend wird mit gestaltet und begleitet von dem Iraner Saman Ramezani,  Saman, 27 Jahre alt, kommt aus Teheran und war dort unter anderem in der Musikszene und im Studio als Sänger aktiv und erstellte musikalische Arrangements. Aus politischen Gründen flüchtete er mit seinem Vater aus dem Iran, wobei sie ihre Familie zurücklassen mussten. Über den Flüchtlingsunterstützerkreis in Hage haben wir uns kennengelernt, und seit einem Benefizkonzert im Frühjahr 2014 treffen wir uns gelegentlich zu gemeinsamen Proben. Dabei gilt es, neben Verständigungsschwierigkeiten auch ganz unterschiedliche musikalische Kulturen in Einklang zu bringen. Wir versuchen, einige gemeinsame Lieder vorzustellen.    
Wir freuen uns auf diese ungewöhnliche musikalische Kombination.Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr, der Eintritt ist frei.
                                      


Dienstag, 5. August: Handarbeiten in geselliger Form, bitte Handarbeitsutensilien mitbringen!

Mittwoch, 20. August von 15 - 17 Uhr: Kostenloser Plattdeutsch-Kursus für jedermann (Kostenlos)

 


Wer hat Lust, bei uns mitzumachen, es macht Spaß, bei uns dabei zu sein - hier ist immer was los:
Bei Veranstaltungen mitzuhelfen!!! Wir freuen uns über zahlreiche Meldungen bei unserer Vorsitzenden

Christel Schmidt (04936) 91 49 83  - per Mail: ch.schmidt@berumbur.com
oder per Mail bei:  helga.christians@ewetel.net